Karows Endspurt lässt Pankow kippen

71

 

99Kaum waren im Spiel des SV Karow 96 gegen den VfB/Einheit zu Pankow zwei Minuten vergangen, klingelte es auch schon das erste Mal: Wurde der erste Schuss – frontal aus Nahdistanz – aus den Karower Reihen noch vom Pankower Tormann abgewehrt, brachte der zweite Versuch von rechts – Schütze Sebastian Schure – dann den ersten Treffer des Tages.
Die Karower waren obenauf, dominierten nun das Spiel und es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann das 2:0 folgen würde.

98Es folgte aber nicht.
Stattdessen fand der VfB Einheit zu Pankow immer besser ins Spiel. Nach gut zwanzig Minuten lagen die Vorteile schließlich sichtbar bei ihnen: Schneller, geradliniger und mit einer bemerkenswerten Laufbereitschaft, setzten die die 96er immer öfter unter Druck.
Die Karower hingegen verzettelten sich im Mittelfeld und wurden bei Zweikämpfen allzuoft nur zweiter Sieger.
Kurz vor der Pause Eckball für Pankow, Robin Offermann hält seinen Kopf hin – 1:1.

95Zu Beginn der zweiten Halbzeit war es wieder der SV Karow, der nach vorn stürmte.
In der 51. Spielminute dann ein Konter der Pankower, Christian Gromann trifft – 2:1 für den VfB/Einheit.

Mit der Karower Vorherrschaft auf dem Kunstrasen war es nun erst einmal wieder vorbei. Die Pankower konnten teilweise agieren, wie sie wollten – was ihnen allerdings fehlte, war ein weiterer Treffer. Möglichkeiten dafür gab es einige – allein, der Ball fand nicht ins Netz.

97In den letzten zwanzig Minuten schien die Kraft bei den Pankowern nachzulassen, zugleich hatten sich die Karower wieder gesammelt.
Immer öfter tauchte der SV in den Gefilden des VfB/Einheit auf, um schließlich Dauergast in der Pankower Hälfte zu werden.
In 83. Minute machte der eingewechselte Hendrik Vogt daraus Zählbares – 2:2.
Ebenfalls Hendrik Vogt hatten es die Pankower zu verdanken, dass sie am Ende ohne jeglichen Punktgewinn vom Platz gehen mussten – Sekunden vor dem Abpfiff erwischte er einen Abpraller und lenkte ihn in die Maschen.

 

Fotoimpressionen & Galerie mit über 130 Fotos

04

02

05

08

16

19

20

26a

28

29a

30

31

32

34

41

42

43

45

46

52

53

57

59

61

62

63

65

66

 

Galerie

über 70 Fotos. Für die Vollbildprojektion rechts unten „FS“ anklicken


 

Zurück zur Hauptseite des Exerpokals 2015

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

No comments.

Leave a Reply